Verschiebung der Vertreterversammlung

Dieses Jahr ist alles anders als gewohnt - der Corona-Virus führt dazu, dass der Urlaub wegfällt, der Familienbesuch ausbleibt oder die traditionellen Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Schützenfest oder die Euro-Musiktage, nicht stattfinden können. Auch auf die Planungen bei der Volksbank Bösel eG hat der Virus Auswirkungen.

Aufgrund einer Europäischen Anordnung im Zuge der Corona Pandemie ist es allen Banken in Europa untersagt worden, Dividendenausschüttungen vor Oktober 2020 zu beschließen. Dies bedeutet, dass wir unsere jährliche Vertreterversammlung, die wir in den anderen Jahren in der Regel im Mai oder Juni eines Jahres abgehaltet haben, dieses Jahr frühestens im Oktober abhalten können.

Den Jahresabschluss haben wir erstellt. Zuwächse können wir wiederum bei Krediten und Einlagen von Kunden sowie die Anzahl der Mitglieder vermelden. Der Bilanzgewinn konnte von 593 TEUR auf 628 TEUR gesteigert werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen von ganzem Herzen, dass Sie gesund bleiben.

Ihre Volksbank Bösel eG